TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Arbeitszeiten für Beschäftigte mit Familie: flexibel – reduziert – zuverlässig 13.06.2008
  Bei den Themen Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder Familienfreundlichkeit im Unternehmen denken viele an erster Stelle an Teilzeitarbeit. Kein verkehrter Gedanke, denn die Flexibilisierung von Arbeitszeit gilt tatsächlich als das wichtigste Inst
 

Familienfreundlichkeit wird in der Wirtschaft immer mehr als Wettbewerbsfaktor anerkannt, wenn es darum geht Fachkräfte zu halten und zu rekrutieren. Nur wer in diesem Bereich aktiv wird, ist zukunftsfähig. Der wirkungsvollste Punkt bei der Gestaltung vereinbarkeitsfreundlicher Arbeitsbedingungen ist eine Antwort auf die Zeitnot von Eltern. Nach einer Veröffentlichung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts in der Hans-Böckler-Stiftung sind bei vorsichtiger Schätzung rund ein Drittel der Eltern von Zeitnot betroffen. Gewünscht werden Beschäftigungszeiten zwischen 26 und 37 Stunden pro Woche, was nur 13 % aller Eltern realisieren können. Entsprechend halten die meisten Angestellten familienfreundliche Einsatzzeiten für den größten Handlungsbedarf in Betrieben.

Gute Leistung zeigt sich nicht in Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit

Für Unternehmer erscheint Teilzeitarbeit häufig ein Manko, da die Markt- und Kundenbedürfnisse das genaue Gegenteil erwarten – die Verfügbarkeit rund um die Uhr. Hand aufs Herz: Mitarbeiter, die rund um die Uhr für die Firma zur Disposition stehen, sind ein Traum für jeden Chef. Wo das nicht geht, nämlich bei Eltern oder Angestellten mit Pflegeaufgaben, wird es kompliziert. Und, je qualifizierter und hochrangiger die Position des Teilzeit wünschenden Arbeitnehmers, desto höher ist die Verwirrung. Eine Führungskraft in Teilzeit? Wie soll das denn gehen? Das fragt sich nicht nur dessen Vorgesetzter, sondern oftmals auch die von ihm geführten Mitarbeiter. Die Vorstellung, dass einer weniger Stunden arbeitet als die Norm, der aber mehr Verantwortung trägt, besser bezahlt wird und im Zweifel sagt, wo es lang geht, ist vielen befremdlich. Ja sogar bedrohlich, denn es kehrt vieles um, was bisher immer richtig war: wichtige Leute im Unternehmen sind immer verfügbar und arbeiten „bis in die Puppen“.

Vielfältige Lösungen auch jenseits des Halbtags-Jobs am Vormittag

Es gibt aber zunehmend Beispiele, die zeigen, dass es anders geht. Und zwar in allen Hierarchieebenen einer Firma. Je nach Anforderung der Stelle, der Branche, des Unternehmens, also der individuellen Jobsituation, lassen sich passende Arbeitszeitmodelle finden. Dies kann sogar klare Vorteile für den Betrieb haben: erhöhte Kundenfreundlichkeit, Personalkapazitäten können in Teams optimal an den Bedarf angepasst werden, sowie eine höhere Motivation der Mitarbeiter und damit bessere Ergebnisqualität. Dennoch muss es einen Interessenausgleich zwischen Firma und Angestellten geben, denn rein unternehmensgünstige Flexibilität ist nicht familienfreundlich. Eltern und Pflegende brauchen zuverlässige und planbare Absprachen.

Arbeitszeitmodelle: Teilzeit, flexible Arbeitszeit, Zeitkonten…

Welche Möglichkeiten gibt es nun? Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick:

Gleitzeit
Gleitzeitregelungen legen im Regelfall eine sogenannte „Kernzeit“ fest (etwa 09:00–15:00 Uhr), in der alle Arbeitskräfte anwesend sind (Klassische Gleitzeit).
Die Beschäftigungszeiten vor- und nach der Kernzeit sind dem Einzelnen überlassen, doch muss er sich insgesamt an die vereinbarte Wochen-Arbeitszeit halten.

Teilzeit

Teilzeitarbeit ist vereinbart, wenn die Arbeitszeit geringer ist als die betriebliche Regelarbeitszeit. Teilzeit ist demzufolge nicht ein „Halbtags-Job“ mit 20 Std.-Woche, sondern kann sich auch im Bereich von beispielsweise 80 % der Regelarbeitszeit bewegen.
Der Durchschnitt der gewünschten Erwerbsstunden liegt Untersuchungen zufolge bei Frauen und Männern mit Familienaufgaben bei ca. 31 Stunden pro Woche.
Es gibt den Begriff der „Vollzeit-Light“, für vollzeitnahe Teilzeitarbeit (zwischen 30 und 40 Stunde/Woche).

Arbeitszeitkonten
Arbeitszeitkonten registrieren alle Abweichungen von der Regelarbeitszeit und können durch Freizeit oder Geld ausgeglichen werden. Hierzu zählen neben der Gleitzeit auch Monats- und Jahresarbeitskonten.
Achtung: Familienfreundlichkeit erfordert hierbei die Arbeitszeitsouveränität der Mitarbeiter.

Vertrauensarbeitszeit
Im Zuge der Vertrauensarbeitszeit wird auf eine formale Zeiterfassung verzichtet. Entscheidend für die Leistungsbeurteilung ist das Ergebnis, nicht die Anwesenheit. Die Angestellten haben ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Dies kann zu einer optimalen Vereinbarkeit führen, aber auch zum „Arbeiten ohne Ende“, wenn die Ergebniserwartung zu hoch und/oder nicht beeinflussbar ist.

Lebensarbeitszeit

Lebensarbeitszeitkonten werden in Forschung wie Politik viel diskutiert. Ziele: Zum einen die Möglichkeit zu schaffen, dass Beschäftigte Mehrarbeit für einen vorgezogenen Renteneintritt ansparen; zum anderen eine Entzerrung der sogenannten „Rush-Hour“ des Lebens (Zusammenfall von Familiengründungsphase und Berufseintritt/Karriereaufstieg). In Betrieben wird dieses Modell bisher kaum umgesetzt, da die rechtliche und finanzielle Ausgestaltung noch offen ist.

Auch Pausenzeiten können flexibel in ihrer Lage und Länge gestaltet werden, um unvorhergesehene oder regelmäßige familiäre Verpflichtungen mit der Berufstätigkeit verbinden zu können. Sonderurlaub, der unbezahlt gewährt wird, kann in Ausnahmesituationen eine große Unterstützung für Beschäftigte sein.

Die Modelle flexibler Arbeitszeit bieten für die familienfreundliche Personalpolitik große Chancen, die Unternehmer nutzen sollten. Arbeitgeber sollten im Dialog mit Ihren Beschäftigten kreativ werden, um ihren wichtigsten betrieblichen Erfolgsfaktor langfristig zu sichern: die Leistungs- und Innovationskraft ihrer Mitarbeiter.


Dieser Artikel erschien auf  http://berlin.business-on.de/arbeitszeiten-fuer-beschaeftigte-mit-familie-flexibel-reduziert-zuverlaessig_id695.html
   
   
   
Eingestellt von*:   Dagmar Terbeznik
Zugeordnet: Human Ressource ManagementKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Werner Knapp PREMIUM MEMBER 
Bensheim
Durchführung von Inhouse Seminaren und Entwicklung von Office-Anwendungen mit VBA. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.knapp-edv.de
 
Jan Krueger PREMIUM MEMBER 
Kirchbarkau
Kommunikation Projektmangement NLP Coaching und systemische Organisationsaufstellung
 
Ralf Geile PREMIUM MEMBER 
Lehrte
Selbstständiger Buchhalter und Dozent in der Erwachsenenbildung. Unterrichtserfahrung seit 1995 mit allen Alters- und Zielgruppen.
 
Sven Frank PREMIUM MEMBER 
Weinheim
Alles ist machbar!
 
Iris Thomsen PREMIUM MEMBER 
Weinheim
Autorin und Referentin der Haufe Mediengruppe
 
Andrea Baumgartl & Julia Ludwig PREMIUM MEMBER 
Erlangen
Julia Ludwig und Andrea Baumgartl: zeit|raum - Zentrum für Coaching, Therapie und Seminare, Lachnerstr. 45, 91058 Erlangen, www.mein-zeitraum.de
 
Dieter Bergheim PREMIUM MEMBER 
Niederzier
Trainer für Management - Skills, Office & PC
 


BodyMindFree CBD Shop BCD l kaufen

Body Mind Free - der CBD Shop qualitativ hochwertige CBD Produkte aus ganz Europa



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Doppelt sparen bei edulab Seminrae– ZweiPlusEins-Aktion und Mehrwertsteuersenkung
Jemand kostenlos zum Seminar einladen? Diesen besonderen Service bietet jetzt bundesweit das edulab Firmenseminarprogramm 2+1“ an.
Vorfrühlingsangebote bei edulab-Seminaren
Firmenseminar-Anbieter für Softskills und Medien bietet Tauwetterpreise als Vorfrühlingsboten
Wie aus guten Vorsätzen nachhaltige positive Veränderungen werden
Das lernen Sie in edulab Zeitmanagement-Semianren. Weitere Infos auf
Wie aus guten Vorsätzen nachhaltige positive Veränderungen werden
Gute Vorsätze für das neue Jahr sind oft schnell gefasst und ein paar Wochen später im Alltag dann auch schnell wieder dahin geschmolzen. Wie aus guten Vorsätzen tatsächlich gute Taten in der Praxis werden, das erfahren die Teilne


PARTNER
alle zeigen
Top-Tagungshotels Würzburg
 
Die besten Tagungshotels in Deutschland
   


WEITERE LINKS

 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs